Widerstand gegen Überwachung & Co. scheint sich zu forcieren


Das legt zumindest die Häufung einiger Artikel in den letzten Tagen zu diesem Themenbereich nahe. So gibt es Tipps, wie mit der Datenspeicherung, besonders von IP-Adressen, umzugehen ist. Auch gegen Abwahnanwälte regt sich der Widerstand auf mehreren Wegen. Mir kommt es so vor, als ob sich das zu einem Katz und Maus Spiel entwickelt. Länder, Lobbys, Verbände und Zusammenschlüsse lassen sich immer schneller neue und „bessere“ Methoden zur Überwachung, Ausspähung, Kriminalisierung usw. einfallen, verabschieden diese und sorgen so dafür, dass Bürgerrechtler und Datenschützer in Sachen Aufklärung und Widerstand nicht hinterher kommen.

Nachtrag: Sogar die EU beginnt zu zaudern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: